Svat Software Editions
Verfügbar für:
Für jede Sportart geeignet:
  • uvm.

Kooperationspartner der Nationalmannschaften des Deutschen Handballbunds

Seit 2014 ist sportimization Kooperationspartner des Deutschen Handballbundes. Im Rahmen der Kooperation wird die Videoanalysesoftware svat flächendeckend in den Nationalmannschaften des Deutschen Handballbundes eingesetzt.

Speziell für den Einsatz in den Nationalmannschaften des Deutschen Handballbundes wurde die Spielanalysesoftware svat um einen Live-Analyse-Modus erweitert. So kann die Software nicht nur zur Offline-Analyse für die taktische und individuelle Nach- oder Vorbereitung eines Spiels eingesetzt werden, sondern auch synchron zur Videoaufzeichnung während eines Spiels. Aus diese Weise stehen die Ergebnisse einer Videoanalyse den Bundestrainern bereits mit dem Spielenede oder sogar schon in der Halbzeit zur Verfügung.

„Die Software svat ermöglicht durch ihre hohe Benutzerfreundlichkeit
insbesondere unseren Nachwuchstrainern eine effiziente Spielanalyse
und den Fokus auf das Wesentliche: ihre Mannschaft.“
(Axel Kromer, DHB-Nachwuchskoordinator und Co-Trainer Nationalmannschaft)

 

"Bestmögliche individuelle Leistungsförderung in allen Altersbereichen ist beim DHB unser oberstes Ziel.
Das Know-how, das wir unseren Toptalenten vermitteln ist immer topaktuell und State-of-the-Art.
Mit Hilfe der Videoanalysesoftware svat ist es uns schnell möglich wichtige Details zu den eigenen Spielern,
aber auch zu den Gegner zu erhalten, die wir direkt in das Training bzw. das Spiel einfließen lassen können."
(Markus Baur, DHB-Trainer Junioren)

 

"Mit svat steht uns beim Deutschen Handballbund eine praktikable Software zur Verfügung,
die es uns erlaubt, mit geringem Zeitaufwand praxisnahe Erkenntnisse für die individuelle Förderung
von Spielern zu generieren. Vor allem die einfache Handhabung der Software sowie die vielfältigen Einsatzbereiche
erlauben eine professionelle Arbeit mit Handballern auf Spitzenniveau."
(Erik Wudtke, DHB Co-Trainer Junioren)

 

Offizieller Partner für Spielanalyse Wasserball im Deutschen Schwimm-Verband

Seit 2013 ist sportimization offizieller Partner für Spielanalyse Wasserball im Deutschen Schwimm-Verband. Im Rahmen der Kooperation wird die Videoanalysesoftware svat in allen Wasserballnationalmannschaften des DSV eingesetzt.

Für die Optimierung der Spielanalyse im Wasserball wurde durch sportimization in Kooperation mit dem Fachbereich Technik-Taktik des Instituts für Angewandte Trainingswissenschaften in Leipzig ein sportartspezifische Erweiterung der Videoanalysesoftware svat entwickelt. Diese Erweiterung und Anpassung ermöglicht den Bundestrainern, wasserballspezifische Merkmale in der Oberfläche der Videoanalysesoftware noch schneller und intuitiver zu erfassen als zuvor.